IFOK

Den Wandel in der Netzwerkgesellschaft gestalten

IFOK ist eine international führende Strategie- und Kommunikationsberatung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Beteiligung und Dialog. Wir gestalten den Wandel in der Netzwerkgesellschaft - auf allen relevanten Ebenen und mit Akteuren aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Ob als Strategieberatung, Think-Tank, Ideenschmiede oder Kommunikationsagentur - IFOK bietet seinen Kunden Fachkompetenz und Methoden-Expertise, um die Anforderungen und Veränderungen der globalen Netzwerkgesellschaft zu meistern. >> mehr

Wirtschaft

Wettbewerbsvorteil durch Dialog und Beteiligung

Ob Change Communication, Stakeholderdialoge, Infrastrukturprojekte, CSR oder klassische Public Relations – mit Fachexpertise und Methodenkompetenz unterstützen wir den nachhaltigen und verantwortungsbewussten Erfolg Ihres Unternehmens. IFOK entwickelt Strategien, berät bei Veränderungsprozessen, identifiziert Zielgruppen und bringt alle für Sie  relevanten Akteure an einen Tisch. Wir helfen dabei, Ihr Unternehmen erfolgreich in der modernen, komplexen Netzwerkgesellschaft zu positionieren. Denn Wettbewerbsvorteile und ökonomischer Erfolg sind eine Frage von Akzeptanz, Orientierung, Beteiligung und Dialog.

Politik

Partner der Politik und der öffentlichen Hand

Globalisierung, Netzwerkgesellschaft und die immer stärkere Individualisierung aller Lebensbereiche – Politik und öffentliche Hand stehen vor großen Herausforderungen. IFOK ist starker Partner beim aktiven Management und der nachhaltigen, verantwortungsbewussten Steuerung komplexer gesellschaftspolitischer Aufgaben. Gemeinsam mit politischen Institutionen auf allen Ebenen suchen wir nach Antworten auf die aktuellen Fragen unserer Zeit. Ob Bürgerbeteiligung und Dialogverfahren, Infrastrukturprojekte, Nachhaltigkeitsstrategien, Mediationsprozesse, Konferenzen oder Wettbewerbe – IFOK bringt die relevanten Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft miteinander ins Gespräch.

Gesellschaft

Den gesellschaftlichen Wandel steuern

Die Welt wandelt sich in einem rasanten Tempo. Nicht zuletzt dank der sozialen Medien verändert sich die Gesellschaft radikal. Alte Allianzen lösen sich auf, neue Netzwerke formieren sich. Mit langjähriger Kompetenz und Erfahrung entwickelt und begleitet IFOK diesen Prozess. Ob Partizipationsprojekte, Veränderungsprozesse oder Ideen für die Zukunft, ob Bildung für Jugendliche, die Frage nach der Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder europäische Bürgerkonferenzen – indem IFOK den Wandel gestaltet, steuern wir die Netzwerkgesellschaft.
Referenz: DB JobService GmbH

Demografischer Wandel im Blick

Wie können Unternehmen die Motivation, Produktivität und Leistungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter/innen über das gesamte Berufsleben hinweg auf hohem Niveau halten? Was können sie tun, um die zukünftige Generation der Fachkräfte in Deutschland für sich zu gewinnen? Wie muss Führung gestaltet werden, um den Herausforderungen des demografischen Wandels erfolgreich begegnen zu können? Diese und ähnliche Fragen diskutieren hochrangige Unternehmensvertreter im Rahmen der Berliner Personalgespräche.
mehr
Referenz: Jobcenter Mannheim

IFOK unterstützt die Initiative "starke50"

Zuverlässigkeit, Loyalität und Erfahrung – ältere Arbeitnehmer bringen Qualitäten mit, von denen alle profitieren: Arbeitgeber, Kunden und Kollegen. „starke50 – eine Initiative für Menschen mit Erfahrung“ greift diese Potenziale auf: Die Initiative des Job-Center Mannheim mit seinen Paktpartnern, den Agenturen für Arbeit Mannheim und Heidelberg sowie der Arbeitsgemeinschaft Heidelberg, ist offiziell am 1. Mai 2010 auf dem Mannheimer Maimarkt gestartet. Die Initiative soll dem Bundesprogramm „Perspektive 50plus“ zur beruflichen Wiedereingliederung älterer Arbeitsloser in Mannheim und Umgebung mehr Aufmerksamkeit verschaffen. IFOK hat die Initiative konzipiert und umgesetzt.
mehr

Aktuelles

frage:technik

Interviews mit Top-Managern

Wie technikbegeistert sind die Spitzen der deutschen Wirtschaft? Sind Ingenieure die besseren Unternehmenslenker? Und: Wie viel technisches Verständnis braucht ein Konzernvorstand? Die Interviewreihe „frage:technik“ der Initiative „Technik im Dialog“ bringt Spitzenvertreter aus der deutschen Industrie und Wirtschaft zum Reden. Mehr zur Reihe „frage:technik“ finden Sie unter: http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/umwelt-technik/frage-technik/.

Karriere

IFOK sucht Verstärkung

Wir gestalten Wandel – und dafür brauchen wir Sie! Für unser Team suchen wir engagierte Persönlichkeiten – vom Berufseinstieg bis zur Senior Beraterin oder zum Senior Berater. Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich auf unserer Karriereseite!